Köln 50667

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 27.06.2017 18:00

Folge 1136 - Manu schlägt Sophia nieder!

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Was ist nur aus dem guten alten, gechillten Manu geworden? Schon seit Wochen ist er extrem angespannt und sein Verhalten wird auch immer aggressiver. Erst der ganze Stress wegen den Schulden bei seinem Knast-Kumpel Frankie, dann der brutale Überfall aufs Salotto gestern - und nun hat ihn auch noch die Eifersucht gepackt!

Als er Sophia bei einer Privatparty in der Pizzeria Arm in Arm beim Schunkeln mit ihrem Koch entdeckt, brennen ihm direkt die Sicherungen durch und er schubst seinen vermeintlichen Konkurrenten unsanft zur Seite.

Doch damit ist das Thema noch längst nicht erledigt - daheim in der WG geht es erst so richtig los!

„Ach, Madame kommt auch mal nach Hause? Kannst du mir mal erklären, was so lange gedauert hat?“, mault Manu.

„Vielleicht aufräumen und saubermachen? Wir sind ja eine Person weniger gewesen, weil DU wieder abgehauen bist...“, meint Sophia und schiebt nach: „Wie benimmst du dich eigentlich in meinem Laden, vor meinen Gästen? Bist du wahnsinnig geworden, oder was?“

Jetzt verliert ihr Freund allerdings vollends die Fassung: „ICH bin hier derjenige, der sich den Rücken krummmacht und die Schulden für uns auf sich genommen hat! Und DU singst mit diesem Typen ‚Ti amo‘??? Gib doch zu, dass du auf ihn stehst! Glaubst du, ich bin dumm?“

Das wird Sophia alles zu viel - sie will nur noch weg und haut ins Schlafzimmer ab, macht Manu dadurch aber noch wütender!

„Wenn ICH mit dir reden will, bleibst du stehen! Hast du das verstanden???“, faucht er und hält sie dabei alles andere als sanft fest.

„Lass mich los, du tust mir weh!“, schreit sie und versucht vergeblich, sich irgendwie zu wehren.

Und dann geschieht es, er holt aus und schlägt sie einfach nieder!

Sophia bleibt benommen liegen und bewegt sich nicht mehr - was ist da los?!

Außerdem:

Um ihren Vater und Schwester Kathi zu versöhnen, hat Jule ihren Papa Robert eingeladen. Der ist ziemlich überrascht, Kathi in Köln zu sehen, da er sie eigentlich in Tansania vermutet hatte.

Elli erklärt Rocco schweren Herzens, dass sie ihn nicht mehr sehen will. Sie hat sich vorgenommen, den Pogallas aus dem Weg zu gehen, um die Familie ihres leiblichen Vaters nicht zu zerstören.

Vorherige Folge Nächste Folge